Gemeinsam machen wir aus den Ideen Einzelner eine weltverändernde Bewegung.

Als globales Netzwerk bringt Ashoka Menschen zusammen, die unsere Welt neu denken – und danach handeln. Gemeinsam setzen wir uns für gesellschaftliche Veränderungen ein, die unser Leben fair, nachhaltig und menschlich macht. Unsere Vision: Eine Welt, in der jeder Mensch die Fähigkeiten und Möglichkeiten hat, aktiv eine lebenswerte Zukunft mitzugestalten: Changemaker zu sein.

Was uns bewegt.
Unser Blog.

Immer bestens informiert, mit den aktuelle Nachrichten und Geschichten aus dem Ashoka-Kosmos.

Autor*in: Jana Gioia Baurmann Bild: Julia Kloiber

Von Wandel und
einer neuen Normalität

Als die Pandemie begann, intensivierten wir den Kontakt zu unserem Netzwerk: Was braucht ihr?, fragten wir. Wie können wir helfen? Doch…

Autor*in: Jana Gioia Baurmann

Schnell, schneller,
Changemakers United

1400 Menschen aus fünf Kontinenten nahmen an dem Changemakers United Online Summit Mitte Mai teil.

Autor*in: Julia Kloiber Bild: Laura Breiling

Erfolg hat nicht
mit Noten zu tun

Geht nicht, gibt es für Steffi Biester nicht. Mit ihrer Organisation KICKFAIR will sie Jugendlichen zeigen, dass sie alles erreichen können…

Autor*in: Julia Kloiber Bild: Laura Breiling

Feminismus =
Frieden

Kristina Lunz arbeitet daran, die Außenpolitik feministischer zu machen. Mit dem Centre for Feminist Foreign Policy (CFFP) möchte sie Entmilitarisierung und…

Plant ideas.

Support people.

»Ashoka Deutschland ist für mich das beste Beispiel, wie eine Organisation ein lebendiger und lernender Organismus bleibt, sich von Personen unabhängig macht, Transparenz lebt und immer für andere da ist.«

— Andreas Heinecke | Dialogue Social Enterprise GmbH

»Mich begeistert, wie Ashoka-Fellows nicht nur die Tatkraft und den Willen mitbringen, die Welt zu verändern – sondern auch die Bereitschaft, auf dem Weg bei sich selbst zu beginnen. Diese Art von Offenheit gegenüber Veränderungen begegnet einem in der klassischen Wirtschaft nicht allzu oft. Sie ist ansteckend und gibt mir viel Energie für mein professionelles wie persönliches Tun.«

— Delphine Mousseau | Mitglied des Ashoka Support Network

»Durchzuhalten, Geduld und Hoffnung zu haben – in all diesen Fähigkeiten bin ich besser geworden, seit ich Teil des Ashoka-Netzwerkes bin. Inzwischen finde ich neue, teils auch unübliche Lösungswege – was auch daran liegt, dass ich mehr Mut habe, Neues zu wagen und auszuprobieren.«

— Gülcan Nitsch | Yesil Çember – ökologisch interkulturell gGmbH

»Die Zusammenarbeit mit den Sozialunternehmer*innen, Mitarbeiter*innen und Partner*innen im Ashoka Netzwerk ist für mich nicht nur eine großartige Möglichkeit, meine eigenen Kompetenzen in den systemischen Wandel für eine bessere Zukunft des Planeten, der Menschen und Gesellschaften einzubringen, sondern sie ist auch ganz persönlich eine enorme Bereicherung meiner eigenen Perspektiven als Changemaker.«

— Carsten Ottenberg | Mitglied im Ashoka Support Netzwerk