»Jede:r hat Changemaking in der DNA«

Autor:in: Laura Haverkamp

»Jede:r hat Changemaking in der DNA«

… das sagt Ashoka Fellow George Roter, Gründer von
Engineers Without Borders. Wir von Ashoka sind überzeugt, dass unsere Welt mehr Menschen braucht, die sich als aktive Gestalter:innen unserer Gesellschaft verstehen und aktiv werden. Wie wir uns gemeinsam dahin entwickeln können? Dazu mehr in unserem aktuellen Magazin mit Jahres- und Wirkungsbericht nach Social Reporting Standard.

Aus dem Inhalt:

Vom Changemaking – und warum wir es brauchen

Das gesellschaftliche Problem, Vision und Lösungsansatz von Ashoka

Die Ashoka Fellows in Deutschland – 80+ Innovator:innen unserer Gesellschaft

Aktuelle Studien: Wie können wir die Rahmenbedingungen für Social Entrepreneurs und Soziale Innovationen verbessern?

Ressourcen, Leistungen und Wirkungen im Berichtszeitraum – woran haben wir 2020 gearbeitet, was erreicht?

Planung und Ausblick – Was haben wir vor?

Unsere Organisation – Einblick ins das Team, unsere Führungsstruktur/Governance, Mitgliedschaften und mehr

Ein starkes Netzwerk – mit Dank an unsere Mitglieder des Ashoka Support Network, Partner:innen und Mitglieder des Netzwerks aus Coaches und Expert:innen

Finanzen – Welche Gelder haben wir wir von wem eingenommen und wofür wieder ausgegeben?

>> Hier gelangt ihr direkt zum aktuellen Magazin/Jahresbericht

Über Feedback freuen wir uns sehr – gern an info_de [at] ashoka Punkt org.